Sportvorsorgeuntersuchung

Der Turnverein Häver bietet seinen Mitgliedern ein vielfältiges Sportangebot besonders im Gesundheitsbereich. Hervorzuheben sind in diesem Bereich die Koronarsportgruppe und die Krebsrehabilitation. Die Koronarsportgruppe darf nur stattfinden, wenn ein Arzt anwesend ist. Ortsansässige Ärzte sind bereit, trotz ihrer vielfältigen Belastungen in ihren Praxen im Wechsel unsere Gruppe zu betreuen. Dafür soll hier ein besonderer Dank ausgesprochen werden.

Darüber hinaus gibt es jetzt ein zusätzliches Angebot durch den Praxisverbund „Familienarzt“ in unserer Gemeinde. Die Arztpraxen bieten unter der Leitung der Sportmedizinerin Dr. Lübeck Sportvorsorgeuntersuchungen, einschließlich Leistungsdiagnostik mit anschließender Trainingsempfehlung und Trainingsberatung für Hobby- und Leistungssportler an. Auf Wunsch können auch Beratungen zur gesunden Ernährung bei sportlicher Betätigung durchgeführt werden. Diese Diagnostik ist besonders für sportliche Ein- oder Wiedereinsteiger zu empfehlen. Aber auch bereits Aktive sollten ihren Status in regelmäßigen Abständen überprüfen lassen.

Von den nachfolgenden Krankenkassen werden die Kosten dieser Diagnostik zu ca. 80% (120 Euro von 150 Euro Gesamtkosten) alle 2 Jahre übernommen: Techniker, BKK RWE, Siemens-BKK, Mobil-BKK, BKK vor Ort. Bei den anderen Untersuchten wird eine Rechnung je nach Leistungsumfang erstellt. Manche Krankenkassen erstatten ihren Mitgliedern diese Vorsorgeleistung dann im Nachhinein komplett. Frage Sie bitte trotzdem zunächst bei Ihrer Krankenkasse nach, ob mit einer Erstattung der Untersuchung zu rechnen ist und lassen Sie sich ggf. eine schriftliche Bestätigung darüber geben.

Weiter Infos zu den Untersuchungen können Sie auf der Homepage des Praxisverbunds "Familienarzt" unter der Rubrik „Praxisbriefe“ im Praxisbrief Juli 2014 nachlesen.